Schrift:

Warensendung - Schallplatten

Hinweis: Gemeint ist die Versandart »Warensendung« der Deutschen Post, für die bestimmte Bedingungen gelten, nicht der Versand von Waren allgemein.

Zur Portotabelle

Ein Versandkarton für 30cm-Schallplatten kann als Eigenbaulösung kaum noch mit vertretbarem Aufwand hergestellt werden, dafür gibt es industriell gefertigte Kartons, welche im Internet zu finden sind. Die erhebliche Portoersparnis lohnt den Kauf allemal. Welche Platten für den Versand als Warensendung / Päckchen im Spezialkarton geeignet sind, zeigt die Tabelle unten.

Wer seine LPs problemlos, preiswert und zudem versichert verschicken möchte, der sollte mit Hermes versenden - hier meine Vergleichstabelle.

Der Versandkarton mit den Maßen ca. 35x30x15cm, Eigengewicht ca. 200g Verwendung der Bilder mit freundlicher Erlaubnis von www.protected.de
Karton Ansicht lasche

Welche LP in welchem Cover läßt sich mit dem Karton als Warensendung versenden?

maxi Maxi-Single in einfachem Cover: ca. 170g, Gewicht der Sendung ca. 370g > OK
lp Einzel-LP mit Innencover: ca. 200g, Gewicht der Sendung ca.400g > OK
2lp Doppel-LP in einfachem Cover: ca. 335g, Gewicht der Sendung ca. 535g  > Leider nicht, mögliche Versandarten sind Päckchen, Maxibrief plus oder Paket -->Portotabelle. Alternativ ist auch der Versand mit Hermes möglich, Klasse S
1lp-1 Einzel-LP in Klappcover: ca. 260g, Gewicht der Sendung ca.460g > OK
2lp-2 Doppel-LP in Klappcover: ca. 430g, Gewicht der Sendung ca.630g > Leider nicht, mögliche Versandarten sind Päckchen, Maxibrief plus oder Paket -->Portotabelle. Alternativ ist auch der Versand mit Hermes möglich, Klasse S
LP verpacken Verpackung verschließen

Verpackung selbstgemacht

Mein alter Verpackungstipp im Bild rechts gilt aber noch für 25cm-LPs, die gehen weiterhin auch ohne Spezialkarton als Warensendung durch. Um zu verhindern, dass das Cover an die Klebestreifen rutscht, kann man links und rechts neben die Platte noch je eine Musterklammer hindurchstecken, oder man steckt die LP einfach in eine Plastik-Einkaufstüte. Auch sollte die Pappe nicht zu dünn und labbrig, sondern einigermaßen kräftig sein. 2-wellige Pappe bietet sehr guten Schutz für eine einzelne Platte und wiegt versandfertig so um die 400 - 450g.

Ein eBay-Mitglied schickte mir noch folgende Tipps (besten Dank!), um Schallplatten zu versenden:
  1. Bei wenigen Scheiben muß eine querlaufende, passend zugeschnittene Anti-Knick-Pappe mit rein. Die Käufer freuen sich sehr über sowas!
  2. Die Tüte mit der Scheibe muß aus dem Cover genommen werden. Sonst kann es leicht passieren, dass bei fallengelassener Sendung die Ränder der Cover (Spines) von den durchschlagenden Vinylkanten von innen aufgeschlitzt werden. Kommt auch ab und zu vor, ist deshalb auch wichtig!

Nur für Vinylplatten geeignet. Niemals eine Schellackplatte so verpacken!